Cymbals

Cymbals

Becken, oder auch Cymbals, werden entweder paarweise verwendet und gegeneinandergeschlagen oder auf einem Ständer befestigt und mit Schlägeln angeschlagen. Sie bestehen aus runden, leicht gewölbten Scheiben, die meist aus einer Bronzelegierung hergestellt werden. Im Spielmannszug verwenden wir Paarbecken, an denen jeweils in der Mitte eine Lederschlaufe befestigt wird. Mit diesen werden die Becken gehalten, somit können die sie nach dem Anschlag, also dem Gegeneinanderschlagen, frei schwingen und ihren typischen, langklingenden Ton erzeugen.

DSC01015
DSC_5758

Das Becken eignet sich für alle Altersgruppen und mit ein bisschen Übung und einem halbwegs gutem Rhythmusgefühls erzielst du schnell Erfolge.

Bei uns lernst du, wie man die Becken richtig hält und unterschiedliche Spieltechniken. Weiterhin lernst du, wie man Noten liest, sich Musikstücke aneignet und dazu marschiert. Anfangs ist die Kombination aus spielen und marschieren noch ein wenig schwierig, dies legt sich nach einiger Zeit jedoch und du kannst an Auftritten und Wertungen teilnehmen.

Ansprechpartner
Dominik Schweser
Tel: 017643840970

Hier kommt ein text hin